FAQ – Haufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Zulassung und Einschreibung?

Zulassung ist eine Bescheinigung, die man die gewünschten Studienplatz akzeptiert habe. Die Einschreibung auch Immatrikulation genannt stellt die Aufnahme an der Universität als Studierende dar. Nachdem Sie einen Studienplatz(Zulassung) erhalten haben, müssen Sie sich an der Universität einschreiben (immatrikulieren). Um sich einschreiben zu können, müssen Sie Voraussetzungen erfüllen.

Was bedeutet Intern und Extern?

Intern bedeutet, dass um die Prüfung abzulegen, eine Zulassung von der Hochschule oder die Teilnahme an dem DSH Vorbereitungskurs an der Hochschule erforderlich ist. Externe bedeutet ,dass man sich ohne eine Zulassung von der Hochschule für die DSH Prüfung bewerben kann.

Wie lange ist die DSH-Prüfung gültig?

Das DSH-Zeugnis ist unbegrenzt gültig. Es verfällt nicht.